Überspringen zu Hauptinhalt

Das Soziale Zentrum ist ein fester Bestandteil des sozialen Lebens in Dortmund. Ein Plus an Lebensqualität für Kinder, Jugendliche, Familien und Senioren war und ist die Zielsetzung der Beschäftigten des Sozialen Zentrums Dortmund e.V.

Beratungsstelle Westhoffstrasse
Westhoffstraße 8-12
44145 Dortmund

Fax: 02 31 - 84 03 41

Mitglied im Paritätischen Wohlfahrtsverband Nordrhein-Westfalen
www.paritaet-nrw.org

Unsere Standorte

Hilfe in vielen Sprachen

  • 13. Juli 2022

Die Stadt Dortmund ist international. Von den insgesamt etwas mehr als 600.000 Einwohner*innen stammen mehr als 118.000 Mitbürger*innen aus dem Ausland. Stärkste Gruppe sind dabei die Menschen, die aus der Türkei zu uns nach Deutschland gekommen sind. Zahlenmäßig folgen ihnen…

Mehr Lesen

Quartiersgespräch mit den Nachbarn

  • 27. April 2022

“Wir freuen uns sehr, das Quartier künftig mit einer neugestalteten Fassade, Dachbegrünung und weiteren klimafreundlichen Maßnahmen ein klein wenig verschönern zu können”, begrüßt Vorständin Isabel Cramer im Garten die etwa 20 Teilnehmer*innen zum Quartiersgespräch. Eingeladen hatte das Quartiersmanagement der Nordstadt,…

Mehr Lesen

Der Treffpunkt bewegt sich!

  • 22. Oktober 2019

Frau Weber organisierte mit den Besucherinnen und Besuchern unseres "Treffpunktes" einen Ausflug in die Nachbarschaft. Neugierig und mit viel Interesse und Lust wurde dieses Angebot angenommen. Vertraute Straßen und Plätze von früher besuchte die Gruppe und viele Erinnerungen wurden wachgerufen.…

Mehr Lesen

Zaubergarten – Ein Garten für Alle

  • 16. Oktober 2019

Inzwischen sind die Hochbeete abgeerntet, Zucchini, Tomaten, Salat, Bohnen und Kräuter, alles frisch und ohne Chemiekeulen. Hmmm....Lecker!! Auch die Insektenhotels sind bereits aufgebaut und wurden im Rahmen einer Projektarbeit der Beratungsstelle von den teilnehmenden Kindern mit viel Freude befüllt. Die…

Mehr Lesen

Zaubergarten – Ein Garten für Alle

  • 8. Mai 2019

Unser Garten wird ein Zaubergarten. Gemeinsam mit den Urbanisten, den Bewohner*innen des Sozialen Zentrums, den Förderkindern und Jugendlichen aus der Beratungsstelle und den Kunden der Drogenberatung haben wir begonnen, unseren Garten umzugestalten. Besonders wichtig ist es unserem Gärtner*innenteam nachhaltig zu…

Mehr Lesen
An den Anfang scrollen