Überspringen zu Hauptinhalt

Das Soziale Zentrum ist ein fester Bestandteil des sozialen Lebens in Dortmund. Ein Plus an Lebensqualität für Kinder, Jugendliche, Familien und Senioren war und ist die Zielsetzung der Beschäftigten des Sozialen Zentrums Dortmund e.V.

Beratungsstelle Westhoffstrasse
Westhoffstraße 8-12
44145 Dortmund

Fax: 02 31 - 84 03 41

Mitglied im Paritätischen Wohlfahrtsverband Nordrhein-Westfalen
www.paritaet-nrw.org

Unsere Standorte

Arthur- Und Lieselotte-Dumcke Stiftung Unterstützt Unsere „Oase Für Alle“

Arthur- und Lieselotte-Dumcke Stiftung unterstützt unsere „Oase für Alle“

Mit einer großartigen Spende von 6.250 € unterstützt die Arthur- und Lieselotte-Dumcke-Stiftung unsere „Oase für Alle“, die auf dem anliegenden Grundstück des Sozialen Zentrums Dortmund e.V. entstanden ist. Es wurden Gartentische, Sonnenschirme, ein Pavillon, eine Hollywoodschaukel und Sandspielzeug für die Kinder angeschafft.

Das Soziale Zentrum Dortmund e.V. ist eine gemeinnützige Einrichtung und wird von vielen Gruppen genutzt, aus denen sich zwischenzeitlich auch eine Gartengruppe zusammengefunden hat. Das gemeinschaftliche Gärtnern fördert den Kontakt zwischen den verschiedenen Generationen und Kulturen und die Stärkung der Gemeinschaft. Auch unser beliebter „offener Treff für Senior*innen“, der jeden Montag und Mittwoch stattfindet, kann bei schönem Wetter nun in den Garten verlegt werden.

Frau Irmgard Ehlers (Vorstandsvorsitzende der Dumcke-Stiftung) sieht das soziale Engagement in Dortmund als zentrale Aufgabe. Ziel ist, dass Menschen im Alter unterstützt werden und ohne finanzielle Sorgen leben können und auch die Förderung von Jugendlichen, deren finanzielle Mittel begrenzt sind.

 

An den Anfang scrollen